Das Projekt FührDiV setzt an vier zentralen Arbeitsfeldern an:

Führung

Neue Herausforderungen durch „virtuelles Führen“ in der öffentlichen Verwaltung - wo zeigen sich Veränderungen und Probleme und wo gibt es Veränderungsbedarf in der bisherigen Führungskultur in der öffentlichen Verwaltung?

Teamentwicklung

„Virtuelle Führung“ und Digitalisierung von Arbeitsvorgängen mit mehr Eigenverantwortung und Selbstmanagement für die Beschäftigten in der öffentlichen Verwaltung - welche Veränderungen ergeben sich dadurch für die Beschäftigten und für die Teams und welche Kompetenzen braucht es?

Mitbestimmung

Beteiligungsorientierte Gestaltung digitalisierter Arbeitsabläufe - wie gestalten sich Aushandlungsprozesse im Team und mit der Führungskraft und was heißt das für die Mitbestimmung?

Digitale Kompetenzen

Digitalisierung und e-Government in der öffentlichen Verwaltung - wie kann das Erlernen von digitalen Kompetenzen „on the job“ gefördert werden? Wie müssen Arbeitsstrukturen gestaltet werden, damit in der Verwaltung auch der informelle Transfer von digitalen Kompetenzen gewährleistet wird, und was bedeutet das für Führungskräfte und Personalverantwortliche?

Copyright 2018 FührDiV.